Unsere Tageseinrichtung für Kinder wurde am 15.07.1973 als erste Marler Elterninitiative gegründet.
Wir begleiten achtzehn 2-6 jährige Kinder in ihrer Entwicklung.

Öffnungszeiten: 7.00-16.00Uhr

Die Zentrale Lage und die ganztags Betreuung prädestinieren die Einrichtung für Kinder von Eltern, die nicht nur berufstätig sondern auch überdurchschnittlich pädagogisch engagiert und interessiert sind. Die Arbeiten rund um das Haus erledigen wir weitestgehend selbst und alle freuen sich, wenn es sich in Grenzen hält.

Ebenso fällt für jeden´ mal  die Reinigung der Wäsche an. Für selbstverständlich halten wir die Teilnahme an den monatlichen Elternabenden, die durchaus gemütlich sein können, über Organisatorisches und Pädagogisches informieren.

Und wer zusätzliche Arbeit nicht scheut, für den fällt im Laufe der Zeit auch ein „Vorstandsjob“ ab.

So erleben unsere Kinder den Kotten:

Bis 9.30Uhr sollen alle Kinder im Kotten sein, damit sie in die Gruppe hinein finden.Es gibt von ca. 7.30- 10.00 Uhr ein Frühstücksbüffett.

Das gemeinsame Spiel von Kindern und Mitarbeitern ist ein wesentlicher Schwerpunkt der Arbeit und findet im Kotten, im Garten und der Umgebung statt.

Projekte…

erfolgen im Rahmen unserer pädagogischen Konzeption, geprägt von Ganzheitlichkeit und der Mitsprache von Kindern.

Bei uns wird das Mittagessen täglich frisch von einer Köchin zubereitet.Gemeinsames Mittagessen gegen 12.00Uhr. Einmal in der Woche findet ein Kindertreff statt, auf dem aktuelle Anliegen mit allen Kindern und Mitarbeitern besprochen werden. Wöchentlich turnen wir in der Sporthalle des Hans-Böckler Berufskolleg. Am Ende des Kottentages räumen alle Kinder und Mitarbeiter gemeinsam auf und treffen sich zum Abschlusskreis um den Tag zu „reflektieren“.

Kosten

Der Kostenbeitrag (für 45Std. Öffnungszeit) richtet sich nach dem Einkommen und wird monatlich an die Stadt Marl gezahlt. Der Vereinsbeitrag und die Kosten für das Mittagessen ergeben einen monatlichen Betrag von 60 Euro. Unser Obst- Gemüse und die Milch  werden übrigens vom Bioland – Hof Deiters geliefert.